Hilft Actovegin bei Wassermangel?

Heutzutage kann eine Frau während der Schwangerschaft durch eine beträchtliche Anzahl von Problemen gestört werden, die die Durchführung einer medikamentösen Therapie erfordern, zu dieser Gruppe gehört auch ein pathologischer Prozess wie Wassermangel. Actovegin im flachen Wasser gilt als alternative Droge, die trotz Gerüchten und Diskussionen nicht nur verschrieben werden kann, sondern auch notwendig ist. Dies wird durch die positiven Bewertungen von Frauen bestätigt, die mit diesem Arzneimittel behandelt wurden.

Merkmale des Arzneimittels

Actovegin ist ein Medikament, das den Austausch von Sauerstoff und Glukose im menschlichen Körper stimuliert. Die Ausscheidung von Giftstoffen wird beobachtet, die Widerstandsfähigkeit der Zellen gegen Sauerstoffmangel und Schädigung steigt.

Es wird auf der Basis von deproteiniertem Hämoderivatblut von jungen Kälbern hergestellt. Dies ist die, die die Sauerstoffversorgung der Zellen verbessert, die Energiereserven konzentriert und sie zwingt, nützliche Substanzen aktiv und besser aufzunehmen.

Das Medikament wird in Form von Tabletten, Salben und Gel sowie in Form von Injektionslösungen hergestellt.

Die Ursachen für die Bildung von niedrigem Wasser

Ein solcher pathologischer Prozess wie Oligohydramnion kann aus verschiedenen Gründen gebildet werden, wird jedoch häufiger als Ergebnis diagnostiziert:

  • Infektionsprozesse während der Geburt;
  • Stoffwechselstörungen;
  • somatische Störungen;
  • fötale Anomalien;
  • Mehrfachschwangerschaft.

Malovoda ist die Ursache fötaler Mangelernährung und muss daher behandelt werden.

Behandlung von wenig Wasser und die Verwendung von Actovegin

Nun, lassen Sie uns nun genauer betrachten, wie die Behandlung von Low-Flow-Wasser mit Actovegin durchgeführt wird.

Zunächst ist es notwendig, die Ursache seiner Entstehung zu bestimmen, so dass der Arzt vorschreibt:

  • Ultraschall, Doppler;
  • Laboruntersuchungen;
  • bakteriologische Untersuchung von Abstrichen;
  • CTG des Fötus.

Wenn der Wassermangel einen schweren Verlauf hat, kann der Frau vorzeitige Wehen angeboten werden. Dies hängt alles davon ab, in welcher Woche die Schwangerschaft stattfindet.

Im Falle des pathologischen Prozesses im ersten Trimester und der Diagnose von mit dem Leben unvereinbaren Missbildungen des Fötus wird ein künstlicher Schwangerschaftsabbruch vorgeschlagen.

Wenn ein Wassermangel mit einer Alterung der Plazenta einhergeht und die Dauer der Schwangerschaft berücksichtigt, erfolgt die ambulante Behandlung durch Verschreibung von Medikamenten wie:

In dieser Situation sollte Actovegin während der Flachwasserschwangerschaft entweder intravenös in einem Jet oder Tropfen verabreicht werden. Bitte beachten Sie, dass die Jet-Injektion langsam sein sollte und die Dosis 5 ml nicht überschreiten sollte. Zur Tropfverabreichung wird eine gebrauchsfertige Lösung verwendet, die in 250 ml-Flaschen erhältlich ist. Die Verabreichungsgeschwindigkeit sollte 2-3 ml pro Minute nicht überschreiten.

Tropf einmal täglich schwanger. Der Behandlungsverlauf wird vom Arzt für jeden Fall individuell ausgewählt.

In einer Situation, in der Actovegin nicht intramuskulär mit Actavegin verabreicht werden kann, sollte die tägliche Dosis 5 ml nicht überschreiten. Die Injektionen werden jeden Tag oder jeden zweiten Tag verabreicht.

Bitte beachten Sie, dass eine normale Reaktion, die keine Bewegung erfordert, das Auftreten von Ödemen oder Hämatomen an der Injektionsstelle ist. Es muss daran erinnert werden, dass die Manipulation selbst schmerzhaft ist.

Es ist wichtig! Eine schnelle Einführung von Actovegin kann zu einem Blutdruckabfall führen.

Quellen:

Vidal: https://www.vidal.ru/drugs/actovegin__35582
GRLS: https://grls.rosminzdrav.ru/Grls_View_v2.aspx?routingGuid=d7775767-e199-4063-9531-bbe08c17f7c7t=

Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste

Actovegin im seichten Wasser

Züchtung, diese Pathologie ist nicht sicher! Wasser trägt zur Entwicklung der Lunge bei, wenn Sie Milch bekommen, kann dies während der Geburt des Kindes bedeuten beschleunigen die Reife der Lunge Ihr Arzt sollte eine gründliche Untersuchung durchführen und andere Pathologien ausschließen. Machen Sie sich keine Sorgen, bei 60% der schwangeren Frauen tritt keine signifikante Milchkonzentration auf.

Gesundheit für Sie und Ihr Baby!

Ich war in der R / D zu retten, es gab eine Menge Mädchen lag mit dieser Diagnose. Schlussfolgerungen ziehen. das ist ernst. In den letzten Worten wird das Wasser tatsächlich weniger, da das Baby groß ist. Aber die Ärzte werden nichts sagen, sie müssen sicher wissen, wie viel und was sein sollte.
kann einen anderen Ultraschall an einem anderen Ort durchführen. im selben Planungszentrum - dort gibt es super Ärzte. und dann Schlussfolgerungen ziehen.
Als ich das letzte Mal einen Ultraschall gemacht habe und zum Speichern gerasselt habe, stellte sich heraus, dass alles, was ich schrieb, Quatschhund war. Sie selbst sah sich dann die Manitorchiki an. so Eine Meinung ist gut, aber zwei sind besser.
Viel Glück.

Ja, und Aktovegin kam nicht unbedingt aus Wassermangel, sie haben ihn auch mir gegeben - dies dient der besseren Versorgung mit Blut, Sauerstoff und dem Fötus entsprechend. andere sachen. im letzten Begriff - wenn die Plazenta altert, ist sie auch vorgeschrieben.

Verwendung des Medikaments Actovegin während der Schwangerschaft - Indikationen und Anweisungen zur Verwendung, Zusammensetzung und Analoga

Gemäß der Gebrauchsanweisung kann der Arzt Actovegin-Tabletten während der Schwangerschaft im Falle seiner Komplikation durch verschiedene nachteilige Faktoren verschreiben. Darunter befinden sich intrauterine Infektionen, Diabetes mellitus, frühere spontane Abtreibungen, Plazentaininsuffizienz und eine Reihe anderer Erkrankungen. Das Medikament wird von schwangeren Frauen gut vertragen. Das Medikament unterstützt die normale Entwicklung des Fötus in vielen kritischen Situationen. Weitere Informationen zur Anwendung von Actovegin während der Schwangerschaft erhalten Sie aus den nachstehenden Informationen.

Was ist Actovegin?

Das beliebte Arzneimittelpräparat, das auf der Blutfraktion von Kälbern basiert, wird aus hochmolekularen Proteinverbindungen gereinigt. Das Medikament beschleunigt die Regeneration und Stoffwechselprozesse und verbessert die Zellernährung. Die Verwendung von Actovegin trägt zu einer erhöhten Blutversorgung des geschädigten Gewebes bei, so dass diese mit Sauerstoff und Glukose gesättigt sind. In der Schwangerschaft sind Medikamente erforderlich, um den Stoffwechsel des Mutter-Plazenta-Kind-Systems wiederherzustellen.

Zusammensetzung

Die einzigartige Zusammensetzung des Medikaments gewährleistet die Sicherheit seiner Anwendung auch bei schwangeren Frauen. Die Menge der Komponenten hängt von der Form der Freisetzung des Arzneimittels ab. Actovegin in der Apotheke wird durch Infusions- oder Injektionslösungen, Tabletten, Cremes, Salben und Gel repräsentiert. Die Grundlage jeder Form ist die Deprotein-Hemoderivierung aus dem Blut von Kälbern. Dazu gehören:

  • Aminosäuren - die Elemente, die die Synthese von essentiellen Proteinmolekülen, einschließlich Hormonen und Enzymen, regulieren;
  • Peptide mit niedrigem Molekulargewicht - regulieren die meisten physiologischen Prozesse des Körpers;
  • Spurenelemente und Nukleoside - sind an der Synthese von Proteinen und genetischem Material beteiligt;
  • Antioxidantien - Schutz vor negativen Einflüssen von Molekülen, die die Zellwände beschädigen.

Die zusätzlichen Komponenten des Arzneimittels werden durch die Freisetzungsform des Arzneimittels bestimmt. Details der Zusammensetzung beschreibt die Tabelle:

Die Menge der Hauptsubstanz - hämoderiviert aus dem Blut von Kälbern

Cellulose, Povidon, Magnesiumstearat, Talkum

Cetylalkohol, weißes Paraffin, gereinigtes Wasser, Propylparahydroxybenzoat, Cholesterin, Methylparahydroxybenzoat

Infusionslösung

Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke und Dextrose zur Lösung mit Dextrose

Injektionslösung in Ampullen

80, 200 oder 400 mg

Wasser für Injektionszwecke, Natriumchlorid

Indikationen zur Verwendung

Allgemeine Hinweise für die Anwendung von Actovegin während der Schwangerschaft sind ein verbesserter Transport von Nährstoffen und Sauerstoff in das Gewebe des Fötus. Dies wird häufig bei einer Plazentainsuffizienz beobachtet. Es entwickelt sich als Folge der Komplikationen einer infektiösen oder chronischen Erkrankung, von wenig oder hohem Wasser. Dasselbe kann bei Frauen über 35 Jahren beobachtet werden, die zum ersten Mal schwanger werden. Die Liste, warum Actovegin Schwangeren verschrieben wird, umfasst:

  1. Pathologien, die auf dem Hintergrund einer Schwangerschaft oder davor aufgetreten sind, aufgrund derer der Fötus an Nährstoffen oder Hypoxie mangelt. Zu diesen Erkrankungen gehören Diabetes mellitus, Rheuma, Herzischämie, arterielle Angiopathie und Migräne.
  2. Pathologie während der Schwangerschaft selbst, verbunden mit einer abnormalen Plazenta-Bildung. Dies ist ihre Ablösung oder Hypoplasie, Präeklampsie, Rhesuskonflikt zwischen Fötus und Mutter.
  3. Belastend für die Geschichte der Schwangeren sind zum Beispiel spontane Fehlgeburten früher, Ablösung der Eizelle und andere ähnliche Pathologien.

Gegenanzeigen

Bei einigen Gesundheitsproblemen ist Actovegin kontraindiziert oder wird unter ärztlicher Aufsicht genommen. Die Liste der Krankheiten lautet wie folgt:

  • Flüssigkeitsretention;
  • Oligurie;
  • Lungenödem;
  • Herzversagen;
  • Hypernatriämie;
  • Diabetes mellitus;
  • Anurie;
  • Pathologie der Nieren und des Harnsystems;
  • Intoleranz gegenüber einzelnen Komponenten des Arzneimittels.

Was ist Actovegin während der Schwangerschaft verschrieben?

Die Pharmakodynamik des Arzneimittels ist antihypoxisch. Das Medikament beeinflusst den Sauerstofftransport im Blut und die Glukoseverwertung. Die Wirkung des Arzneimittels ist bereits eine halbe Stunde nach parenteraler Verabreichung sichtbar. Die maximale Wirkung wird nach 2 bis 6 Stunden beobachtet. Die Pharmakokinetik des Arzneimittels ist schwer zu untersuchen, da es nur die physiologischen Komponenten enthält, deren Weg der Körper schwer zu verfolgen ist. In der Gynäkologie verschreiben Ärzte dieses Medikament oft den Patienten. Nach den Bewertungen von Experten zu urteilen, leidet der Fötus während der Geburt weniger an Stress.

Pillen

Actovegin-Pillen zur Prophylaxe werden Frauen verschrieben, die zuvor wiederkehrende Fehlgeburten oder Fehlgeburten hatten. Der Verlauf der Schwangerschaft mit Komplikationen ist ebenfalls ein Hinweis. Häufiger gehören Actovegin-Tabletten während der Schwangerschaft zu einer komplexen Therapie mit anderen Arzneimitteln, beispielsweise Piracetam, Curantil, Cytoflavin, Glukose, Riboxin, Ginipralom. Der Arzt kann das Medikament sogar im ersten Trimester verschreiben. Actovegin in der frühen Schwangerschaft ist angezeigt, wenn eine Frau schlechte Gewohnheiten hat oder die Durchblutung beeinträchtigt ist.

Intravenös

Häufiger wird Actovegin schwanger in Form von Tropfenzellen eingeführt. In kritischen Situationen ist es notwendig, intravenös zu tropfen, wenn eine dringende Verbesserung des Zustands von Mutter und Fötus erforderlich ist. Nur die Einführung von Tröpfchen hilft, die Wirkung des Arzneimittels zu beschleunigen. Es beginnt in 20-30 Minuten. Actovegin kann während der Schwangerschaft intravenös mit akutem Sauerstoffmangel des Fötus oder schwerer Plazentainsuffizienz eintreten.

Injektionen

Mit Actovegin für schwangere Frauen intramuskulär verfolgen Ärzte fast die gleichen Ziele. Dies ist eine beschleunigte Abgabe des Wirkstoffs an die Gewebe und Organe. Injektionen wirken schneller als Pillen. Das Ergebnis - die Blutzirkulation in der Plazenta steigt an und der Fötus ist mit Nährstoffen und Glukose gesättigt. Indikationen für Injektionen sind die Gefahr eines Schwangerschaftsabbruchs oder einer Frühgeburt.

Actovegin in der Schwangerschaft in Form einer Salbe wird für typischere Probleme wie Schürfwunden, Wunden, Kratzer und Hämatome verschrieben. Dies ist eines der Heilmittel, die für schwangere Frauen erlaubt sind. Indikationen für seine Verwendung sind auch:

  • entzündliche Hautkrankheiten;
  • Regeneration des Gewebes nach einer Verbrennung mit Dampf oder kochendem Wasser;
  • Sonnenbrand;
  • Krampfadern und feuchte Geschwüre.

Actovegins Anweisungen während der Schwangerschaft

Die Art der Anwendung dieses Arzneimittels während der Schwangerschaft hängt von dem Problem ab, das der Arzt mit diesem Arzneimittel lösen möchte. Die Dosierungs- und Dosierungsform wird ebenfalls von einem Spezialisten festgelegt. Prophylaxetabletten trinken einen Monat lang 1–2 Teile pro Tag. Injektionen werden nicht mehr als 10 oder 20 vorgeschrieben, falls erforderlich. Die Lösung in Form von Tropfern wird mit einer Anfangsdosis von 5 ml verabreicht. Dies ist wichtig, da Actovegin einen starken Blutdruckanstieg verursacht. Bei Bluthochdruck ist eine langsame Verabreichung einer kleinen Dosis angezeigt.

In den frühen Stadien

Im ersten Schwangerschaftsdrittel ist Actovegin angezeigt, um den venösen und arteriellen Blutfluss im Mutter-Plazenta-Fötus-System zu verbessern oder das Baby an die zukünftige Geburt anzupassen. Hier wird das Medikament mehr benötigt, um mögliche Komplikationen zu verhindern und zu beseitigen, weshalb es in Form von Tabletten verschrieben wird. Das Standardregime ist zweimal täglich 1 Tablette. Der Verlauf der Behandlung wird vom Arzt festgelegt, häufiger jedoch mindestens einen Monat.

Mit wenig Wasser

Wenn bei der schwangeren Frau Oligohydramnion diagnostiziert wird, kann das Rezept eine Tablettenzubereitung oder Injektionen sein. Bei drohenden Fehlgeburten und anderen schwerwiegenden Komplikationen werden intramuskuläre Injektionen eingesetzt. Die Anzahl der Gänge und Dosierungen wird nur von einem Arzt bestimmt und hängt von der Schwere des Zustands der Frau ab. In kritischen Situationen wird Actovegin ab 10–20 m bei niedrigem Wassergehalt intramuskulär verabreicht und die Dosierung schrittweise auf 5 ml reduziert. Tabletten genommen 1-2 Stücke pro Tag.

Wenn Sie eine Schwangerschaft planen

Die Aufnahme von Actovegin 1,5 bis 3 Monate vor der geplanten Konzeption vermeidet viele Probleme und hilft bei der Vorbereitung der Bildung einer ausgewachsenen Plazenta. Diese Therapie verringert das Risiko einer Fehlgeburt. Nehmen Sie die notwendigen Pillen für 1-2 Stücke pro Tag vor den Mahlzeiten. Die Behandlung dauert einen Monat. Dann müssen Sie eine Pause machen, nach der Sie den Pillenzyklus wiederholen können.

Während der fetalen Hypoxie

Ein längerer und starker Sauerstoffmangel des Fötus ist gefährlich für die Stoffwechsel- und Organfunktion, die Zerstörung ihres Gewebes, was in den frühen Stadien zu Fehlgeburten und später zu einer abnormalen Entwicklung des Nervensystems, der Lunge, des Darms führen kann. Infolgedessen bleibt das Kind in geistiger und körperlicher Entwicklung zurück. Schwerwiegende Komplikationen sind in diesem Fall Zerebralparese und Epilepsie. Actovegin wird in diesem Fall zur Vorbeugung von Hypoxie verschrieben:

  1. Zuerst intravenös bei 4-5 ml pro 200-400 ml Glucoselösung. Tropfenzähler machen jeden zweiten Tag 10 Tage lang.
  2. Als nächstes müssen Sie 3 Wochen lang 3 Tabletten pro Tag einnehmen.

Wie wirkt Actovegin auf den Fötus?

Die Anwendung von Actovegin während der Schwangerschaft ist nicht gefährlich, da das Arzneimittel keine Nebenwirkungen hat. Es erhöht die Plazentazirkulation, so dass das Kind die Menge an Sauerstoff und Nährstoffen erhält, die es benötigt. Dies gewährleistet ein normales Wachstum und eine normale Entwicklung des Fötus. Mit der Androhung einer Fehlgeburt nach einigen Tagen der Einnahme des Arzneimittels beginnt das Baby aktiv an Gewicht und Wachstum zuzunehmen, um sich normalerweise im Mutterleib zu bewegen.

Das Medikament stärkt die Verbindung der Plazenta mit der Gebärmutter, wodurch das Risiko von Fehlgeburten und Frühgeburten verringert wird. Im Allgemeinen macht Actovegin ein Kind stressresistenter und dauerhafter, was ihm hilft, leichter geboren zu werden. Ihre Vorteile sind wie folgt:

  • Stabilisierung von Stoffwechselprozessen in der Plazenta;
  • effektive Wiederherstellung geschädigter Gewebe und Zellen;
  • Verbesserung der Durchblutung in der Plazenta, während das Medikament nicht durch sie hindurchtreten kann, so dass es das Baby nicht erreicht.

Analoga Actovegin

In der Zusammensetzung ist das Medikament Solcoseryl identisch. Es hat die gleichen Angaben. Der einzige Unterschied zwischen Solcoseryl ist der Mangel an Freisetzungsform in Form von Tabletten. Darüber hinaus beträgt der Wirkstoff in der Injektionslösung etwas mehr - 42,5 mg im Vergleich zu 40 mg in Actovegin. Dieser Unterschied ist unbedeutend, daher kann Solcoseryl dieses Medikament ersetzen.

Malovodie - entsetzt oder werde ich leben?

Kameraden, Mütter, ich habe eher eine Frage im Perinatal, aber auch die Erfahrung derer, die bereits geboren haben, ist von Interesse:

Bei 2 Screenings nach 21 Wochen sahen wir "moderate Oligohydramnios, IAG 8,5 cm". Ich überarbeite in 24 Wochen - bereits 7 cm, "Wassermangel ohne NMPK", der Rat eines Geburtshelfers und Behandlung wird empfohlen. Der kleine scheint in Ordnung zu sein, der Doppler ist gut, der Blutfluss in der Nabelschnur ist gut, aber so.
Morgen oder übermorgen gehe ich zu Terminen zum Arzt, bis ich weiß, welche Soweit ich verstanden habe, ist alles möglich, von Actovegin in Pillen bis hin zu Krankenhaus und Tropfenzähler. Nun, ich habe natürlich Angst. Im perinatalen Gespräch ist der Optimismus bisher nicht gestiegen.
Mein Freund ist umgekippt und sitzt jetzt auf dem Papst. Der Arzt sagt, je kleiner das Wasser ist, desto schwieriger wird es für ihn, sich zurückzurollen. Aber ich werde auf Deutstsky Vorsicht hoffen))).

Bitte schreiben Sie, wenn einer von Ihnen während der Schwangerschaft darauf gestoßen ist - wie war das, was war die Behandlung und vor allem - ist alles in Ordnung mit den Kindern? Das wäre natürlich wünschenswert, aber ich werde mutig sein und alles lesen.

Beantwortet: 40

Es wurde mit Actovegin behandelt, als Folge der Geburt um 4.200
Und das Ergebnis ist bereits 8 Monate, wir beschweren uns über nichts

Danke) Actovegin getrunken oder getropft?

Es war Wassermangel, nicht zu behandeln,
Alles ok.

es gab einen mäßigen Hunger. mit 40 Wochen genau rechtzeitig zur Welt gebracht, nichts behandelt. Und ich weiß das - Ärzte schrecken gerne durch perenashivaniyu / nedonashivaniem ein, wenn es an Wasser mangelt.
Alles Gute, aktiver fröhlicher Junge wächst.
Oh, Entschuldigung, antwortete TS-ru

In meiner zweiten Schwangerschaft gab es 21 Wochen lang an der unteren Grenze einen Wassermangel. Dann Ultraschall nach 34 Wochen - kein flaches Wasser. Nichts wurde behandelt, der Arzt konzentrierte sich nicht.
Geburt bei 41 + 1, Baby 3990, das Wasser ist hell. Alles ist gut.

danke) interessant, mein uzist schärft sogar (

Bei der zweiten Vorsorgeuntersuchung betrug der Wassermangel 8,5, und das Wiegen durch den Nekologen zeigte einen Anstieg von 3 kg pro Monat (wiegen Sie das?). Sie überredete mich, ins Krankenhaus zu gehen, dort gab es eine Woche Magnesia, wurde mit normovodie und minus 2,5 kg entlassen. Danach war ich bereits 5 mal Actovegin ambulant (IMHO, es war die richtige Entscheidung, es ist besser, nicht lange zu warten, bis sich der Effekt im zweiten Trimester ansammelt).
Im Krankenhaus sagten sie, dass die Tendenz, mein Wasser zu reduzieren, mit dem oft auftretenden Ton in mir zusammenhängt. Und die Wahrheit ist, dass der Tonus sehr verbreitet ist. Gefällt dir das
Nach dem Krankenhaus fing ich an, Papaverin in Kerzen häufiger zu verwenden, einen Verband zu tragen, nichts schweres als ein Buch zu tragen und generell weniger herumzuwandern.
Jetzt würde ich damit nicht ins Krankenhaus gehen, aber wenn möglich, würde ich um einen ambulanten Dropper bitten, wenn ich einige Substanzen hinzufügen muss. Und mehr würde ruhen.

Nun, nach dem neuen Jahr habe ich gerade mal 3 kg in 3 Wochen herausgefunden: (Richtig, meine Ärztin im LCD hat sich überhaupt nicht zusammengezogen. Bis jetzt ist die Gesamtzunahme von etwa 6 kg in 25 Wochen gestiegen.)
Es gibt fast keinen Tonus, aber es gibt sehr unterschiedliche und manchmal schmerzhafte Tritte (im Vergleich zum ersten Kind) - ich glaube, da gibt es wirklich wenig Wasser, die Bewegungen sind gut spürbar.
Vielen Dank, ich werde den Arzt wegen Tropfenzellen schütteln, weil Actovegin nur in Pillen verschrieben wird, und es ist besser, es zu tropfen.

An der unteren Grenze der Norm befand sich Wasser, nach dem Ultraschall vor der Geburt, den sie in ihrer Tochter 3100 gemessen hatte, wurde 2790 mit einer Höhe von 51 cm geboren - klein, ja, abgelegen, gesund.

Ich wurde nur beobachtet - ctg jede Woche.. und jede Woche Doppler. Dann ist dieser Mangel an Wasser ziemlich unbedeutend geworden.

Die Hauptsache - mach dir keine Sorgen, schau zu und glaube an das Gute. Nun, belasten Sie nicht - nichts Schweres und mehr Ruhe. :)

Mein Wassermangel wurde nur drei Tage vor dem Kaiserschnitt in der Entbindungsklinik festgestellt. Meine Tochter saß mindestens 22 Wochen (per Ultraschall) mit einem Frosch auf dem Priester. Davor dachte niemand einen kleinen Bauch. Geboren gesund, um 4 Tage verschoben, aber aus verschiedenen Gründen Kaiserschnitt.

Es gab Oligohydramnion und IUGR, eine Abnahme des Blutflusses in den Uterusarterien, als die xs im dritten Ultraschall nach 32 Wochen gesehen wurden, bevor beide Ultraschall normal waren. Actovegin in / in, Magnesia, trental - ohne Wirkung, was eigentlich nicht verwunderlich ist, gibt es in einer solchen Situation nach Angaben des Importführers keine Behandlung, mit Ausnahme der COP, gemäß Angaben des Fötus. So wurden 37 Wochen mit sich verschlechternden Blutflussraten im Uterus und dem Fortschreiten der IUGR erreicht. Der COP, die leichtgewichtige Babypuppe 2400, eine Woche in der PIT, zwei Wochen in 3 Stillphasen, jetzt 11 Monate bis zum Sohn, in der Massen- und psychomotorischen Entwicklung ist alles in Ordnung, Neurologen versprechen jedes Jahr die Abmeldung. Sie gehen jetzt, atmen und kontrollieren Ultraschall und Doppler (ein kritischer Indikator - der Blutfluss in den Nabelschnurgefäßen). Irgendwo im Perinatal hängt mein Posten mit Details herum, aber der ganze Müll ist gutmütig und klug (aber das zweite Mal werde ich nicht zu diesen Galeeren gehen)
Und über den Priester - in meinem zweiten Ultraschall setzte er sich auch genau auf den Priester, und in der 32. Woche drehte er sich um, aber es war allen egal, in welcher Stellung er sich befand :)

Danke!
Heute ging ich zu einer Sprechstunde in die Entbindungsklinik. Mir wurde noch nicht gesagt, dass man Angst haben muss, sie schrieben Actovegin in Pillen auf, eine Ultraschalluntersuchung in 2 Wochen und Tests auf Virusinfektionen von Herpes und TSV (ich war 15-16 Wochen lang sehr krank).
Ihre Gesundheit)

Auch ich hatte in der ersten Schwangerschaft seichtes Wasser, wurde mit nichts behandelt, alles ist in Ordnung - ein Mädchen mit einem Gewicht von 3,5 kg.

Malovodie diese Ursache für Panik oder ein vorübergehendes Phänomen?

Fruchtwasser spielt eine wichtige Rolle für die normale Entwicklung des Kindes in jedem Trimenon der Schwangerschaft. Ihre Funktionen bestehen darin, das Baby mit Nährstoffen zu versorgen, um es vor mechanischen Verletzungen zu schützen. Während der Geburt fördert Fruchtwasser die frühe Zervixdilatation. Ein diagnostizierter mittelmäßiger Wassermangel während der Schwangerschaft, egal ob 20 oder 37 Wochen, ist alarmierend und lässt Sie nach Informationen über diese Pathologie suchen - was sie bedroht, wie sie zu bestimmen ist und was tatsächlich zu tun ist.

Medizinische Definition

Nach der klassischen Definition wird eine ähnliche Schlussfolgerung für Frauen in der 40-41. Schwangerschaftswoche gegeben, wenn das Fruchtwasservolumen auf 500 ml oder weniger abgenommen hat. Diese Formulierung berücksichtigt die Abweichung von der Norm nur vor der Geburt. Unterdessen kann Mangelernährung sowohl in der 20. Woche als auch in der 30. Woche und mit 37 Jahren je näher bei der Geburt erfolgen, je älter die Plazenta (37, 38, 39 Wochen) ist.

Während der neun Monate der Entwicklung des Kindes verändert sich das Volumen des Fruchtwassers ständig. Seine spezifischen Werte für jede Schwangerschaftswoche wurden als Ergebnis zahlreicher Studien bekannt. In jedem Moment kann eine Situation auftreten, in der die Menge an Fruchtwasser ungewöhnlich niedrig ist. Ärzte diagnostizieren und verschreiben die Behandlung von Wasser mit geringem Wasser während der Schwangerschaft und legen einen speziellen Indikator fest - den Fruchtwasserindex (IAG), der für jede Woche einen Durchschnitt hat und der Bereich der Norm für jede Woche einen eigenen Wert hat (ab Woche 16 - 20, 30, 34) 35, 36, 37, 38, 39), und zusätzlich gibt es für jedes Ultraschallgerät eine Tabelle dieser Indikatoren.

In Anbetracht der Schwere gibt es während der Schwangerschaft mäßig bis stark schwachen Wasser. Mit der ersten Art von Krankheit bewältigen Sie viel leichter. Der Zustand wird sich wieder normalisieren, wenn die werdende Mutter nervös aufhört, rational zu essen beginnt und mehr auf ihre Gesundheit achtet. Es reicht aus, dies zu tun und die Dinge werden sich verbessern. Dies gilt auch für die 37-39-Wochen-Frist. Und der zweite Fall ist ein ernstes Problem für eine Frau. Um dies zu vermeiden, müssen Sie ins Krankenhaus gehen und sich einer Therapie unterziehen.

Malaria bei schwangeren Frauen ist ein dynamischer Zustand. Ihre Tendenz ist unvorhersehbar - sie kann plötzlich auftauchen und auch jederzeit verschwinden. Wir sprechen von funktioneller Beeinträchtigung, wenn es in der 20. Schwangerschaftswoche war und in der 32. Woche verschwand, und in den letzten Wochen - 37-39 und einer weiteren Reduzierung der Gewässer wird dies als normal angesehen. Dies sind vorübergehende Störungen, die nicht als pathologisch betrachtet werden.

Ein über viele Wochen anhaltender, anormaler Zustand, dh schwerer Wassermangel, ist ein Zeichen für starke Abweichungen in der Entwicklung des Kindes und während der Schwangerschaft. Laut Statistik beträgt die Inzidenz schwerwiegender Pathologien - 0,2 - 0,3% aller Fälle. In jedem von ihnen sind Abnormalitäten in der Entwicklung des Fötus und der Plazenta im Ultraschall sichtbar.

Die Verhinderung von Oligohydramnios wird nicht während der Schwangerschaft durchgeführt - beispielsweise in 34 oder 35 Wochen, sondern während der Planungsphase für die Geburt eines Kindes.

Pathologische Faktoren

Jede schwangere Frau kann unabhängig von Alter und Anzahl der Geburten mit diesem Problem konfrontiert werden. Im Verhalten festgestellte Wassermangel während der Schwangerschaft kann folgende Ursachen haben:

  • Stoffwechselstörungen im Körper;
  • Beschädigung der fetalen Blase;
  • Hypertonie;
  • Abhängigkeit von Nikotin bei einer schwangeren Frau;
  • Verletzungen an Geweben, die den Wassermantel schützen;
  • Mehrfachschwangerschaft;
  • Austrocknung durch Erbrechen oder Durchfall;
  • die Wirkung von bakteriellen Infektionen und Viren;
  • Präeklampsie;
  • genetische Anomalien in der Entwicklung des Kindes;
  • Übergewicht
  • Diabetes mellitus;
  • Wiederschwangerschaft

Die Medizin weiß immer noch nicht, welche der Anzeichen von Niedrigwasser in der obigen Liste eine wesentliche Rolle bei der Verringerung des Fruchtwasservolumens spielen. Hypertonie betrifft 90% der werdenden Mütter. Nur 4% dieser Frauen sind danach schwer krank.

In den späteren Perioden der Geburt (ab 32 Wochen) treten Probleme aufgrund eines Blasenbruchs auf. Während der Wiederholung nimmt das Wasser mit zunehmender Plazenta ab.

Die meisten Ursachen für einen Wassermangel während der Schwangerschaft werden durch geeignete Behandlung erfolgreich beseitigt. Panik ist es nicht wert. Ärzte sind machtlos mit genetischen Anomalien in der Entwicklung des Babys, die durch Ultraschall erkannt werden. In anderen Fällen kann ein moderater Wassermangel behandelt werden und ein gesundes Baby wird geboren.

Folgen

Es ist schwer vorherzusagen, wie der Wassermangel in diesem oder jenem Fall aussehen wird, da die möglichen Komplikationen bei niedrigem IAP möglicherweise folgende sind:

  • Die schrumpfenden Wände der Gebärmutter erzeugen zusätzlichen Druck auf den Fötus. Er muss sich beugen, unbequem sitzen. Eine solche Situation wird durch die Tatsache bedroht, dass das Baby die Wirbelsäule beugen und Klumpfüße entwickeln kann. Es ist wahrscheinlich, dass die Haut an der Fötusmembran wächst. Babys Tücher trocknen aus und runzeln die Stirn.
  • Längerer intimer Kontakt der Blasen- und Babyhaut ist die Ursache für das Auftreten von Bändern. Formationen wickeln das Baby ein, behindern seine Bewegungen. Wenn sie die Nabelschnur betreffen, ist die Durchblutung gestört. Die Konsequenzen - eine Verzögerung in der Entwicklung. Extremfall - der Tod des Fötus.
  • Es ist bekannt, welches gefährliche seichte Wasser während der Schwangerschaft direkt für die werdende Mutter ist. Dies ist kein Bauchschmerz. Besonders schwierig im zweiten und dritten Trimester. Jede Bewegung des Fötus verursacht Unbehagen. Die Empfindlichkeit nimmt ab der 36. Woche zu, da das Kind bereits groß ist.
  • Während der Geburt dehnt sich der Gebärmutterhals langsam aus. Kontraktionen schmerzhaft, aber nicht produktiv. Die Frau kann Blutungen öffnen.

Die Wahrscheinlichkeit negativer Konsequenzen für den Fötus steigt, wenn sich relativ wenig Wasser entwickelt. Vergleicht man die Probleme mit der Flüssigkeit in der 20. und 33. Woche, so ist im ersten Fall das Risiko einer Deformierung größer. Diese Aussage trifft zu, wenn sich die Wassermenge nicht innerhalb von 30 Tagen normalisiert.

Frühe Symptome

Mäßiges flaches Wasser wird nicht von deutlichen Anzeichen und Gesundheitsproblemen begleitet. Dies ist die Hauptschwierigkeit im Vergleich mit dem Fall, wenn ein starker Wassermangel vorliegt. Nicht jeder Gynäkologe während der Untersuchung bestimmt die Pathologie. Der Arzt kann eine Diskrepanz zwischen dem Umfang des Bauches und der Dauer der Schwangerschaft feststellen.

Nach mehreren Ultraschallverfahren wird eine genaue Diagnose gestellt. Mit dieser Technik wird die Wassermenge, der Schweregrad der Erkrankung berechnet und der Zustand des Babys analysiert. Die Sitzungen werden mehr als 1 oder 2 Monate lang abgehalten.

Eine Frau sollte sich Sorgen machen, wenn sie Bauchschmerzen hat. Jede Bewegung des Fötus führt zu einer Verschlimmerung. Und der allgemeine Zustand lässt zu wünschen übrig: Die schwangere Frau fühlt sich übel, schwach und trocken.

Ärztliche Hilfe

Die Behandlung von wenig Wasser hängt von der Art und der Ursache der Entwicklung ab. Wenn ein mäßiger Mangel die Norm ist, werden sie auf diese Weise behandelt: Der werdenden Mutter wird geraten, sich mehr auszuruhen, die Diät zu befolgen, Vitamine zu sich zu nehmen und in regelmäßigen Abständen den Frauenarzt zu konsultieren. Wenn dies nicht der Fall ist oder wenn die ergriffenen Maßnahmen nicht helfen, wird die Situation verschlimmert, und die Frau muss in die Abteilung für Pathologie schwangerer Frauen gehen.

Bei der Diagnose einer Wasserreduktion wird der Patient zur weiteren Forschung in das Krankenhaus gebracht. Es ist notwendig, sich Ultraschall, Kardiotokographie zu unterziehen, Blut und Urin an das Labor zu spenden. Ein Abstrich auf dem Wasser hilft dabei, das Austreten von Fruchtwasser zu erfahren.

In den späteren Stadien der Schwangerschaft (37 und mehr als 38 Wochen) kann ein Amnioskop den Gebärmutterhalskanal passieren. Der Frauenarzt führt genaue Flüssigkeitstests durch, die dem Baby keinen Schaden zufügen.

Wenn Sie fetale Missbildungen feststellen, wird der Frau angeboten, die Schwangerschaft zu beenden. Im Falle einer Ablehnung werden sie ohne Änderung der Methodik behandelt. Die zukünftige Mutter erhält dieselbe Hilfe wie bei Abwesenheit des Kindes.

Wenn nach 20 Wochen schwere Anomalien beobachtet werden, wird der Patient aufgefordert, über eine Abtreibung nachzudenken. Diese Entscheidung hat ihren Grund - die Unfähigkeit, das Ergebnis der Schwangerschaft vorherzusagen. Die Wahrheit ist, dass sich in den meisten Fällen die Situation für die Geburt eines Kindes ändert und die Menschen ihr ganzes Leben lang Mitleid hatten, einen Arzt zu überzeugen.

Die Methode der Behandlung von Wassermangel hängt von mehreren Faktoren ab:

  • der Grund, für den es sich entwickelt hat;
  • die Schwere des Niedrigwassers;
  • Gestationsalter.

Das am häufigsten für schwangere Frauen verordnete Medikament ist Actovegin, da es in vielen kritischen Situationen den Normalzustand des Kindes erhalten kann. Die Folgen eines Wassermangels sind höher in Bezug auf die Bedrohung des Fötus, je nachdem, wann er auftrat, je früher, desto kritischer. Was bedeutet das? Zum Beispiel unterscheidet sich der Wassermangel in der 20. Woche und in der 30. Woche dadurch, dass im ersten Fall das Risiko einer verzögerten Entwicklung und das Auftreten von Deformitäten erhöht ist. Und ab 32 Wochen tritt Wasserknappheit in den meisten Fällen aufgrund von Wasserleckagen auf. Der aufgedeckte Wassermangel während des dritten Semesters (27, 28, 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 40 Wochen) ist der Grund dafür, dass die Frau zur vorgeburtlichen Abteilung geschickt und verordnet wurde eine Reihe von Verfahren: Eingabe von Vitaminen B, C und anderen sowie die Verabreichung von Curantil-Präparaten, die den Blutkreislauf in der Plazenta optimal beeinflussen. Oder Actovegin, das dem Fötus Sauerstoff zuführt. Die Entwicklung des Wassermangels im ersten Trimester (von 20 bis 27 Wochen) ist auf der Grundlage von nicht vorhersagbar, selbst Ärzte verpflichten sich nicht, den Ausgang einer solchen Schwangerschaft vorherzusagen und empfehlen, die Schwangerschaft abzubrechen.

IAI wird mit Ultraschall berechnet - ein subjektiver oder objektiver Weg, die am Ende gewonnenen Daten, mit der Normtabelle für Fruchtwasser für alle Wochen verglichen. In Woche 16 beträgt der Randbereich des IAI-Standards beispielsweise 73–201 mm. Woche 20: 86 - 230 mm; Woche 30: 82–258; 31: 79–263; 32: 77 - 269; 33: 74-274; 34: 72-278; 35: 70-279; 36: 68-279; 37: 66-275; 38: 65 - 269; 39: 64 - 255; 40: 63 - 240. Dementsprechend zeigen die Werte, die nach verschiedenen Wochen nach verschiedenen Wochen erhalten wurden, Polyhydramnios oder niedrige Wasserstände an.

Mittlerweile gibt es einen Durchschnitt, der als Norm gilt. Woche 20 - 141 mm; 30 - 145; 31-32-144; 33 - 143; 34 bis 142; 35 bis 140; 36 - 138; 37-135; 38 - 132; 39 - 127; 40 - 123.

Bei einer einmaligen Ultraschallstudie wird die Diagnose eines Oligohydramnios nicht sofort gestellt, da sich das Fruchtwasser während des gesamten Schwangerschaftszeitraums ändert. Ihre quantitative Zusammensetzung hängt von der Schwangerschaftswoche und dem Wachstum des Kindes ab. Außerdem hat jedes Ultraschallgerät einen eigenen Tisch.

Nicht jede Frau kann sich einer ausgezeichneten Gesundheit rühmen, daher können Sie während der Schwangerschaft nicht vermeiden, verschiedene Medikamente zu nehmen, beispielsweise dieselben Vitamine. Actovegin ist ein häufiger Arzttermin, der zur normalen Entwicklung des Kindes beiträgt. Darüber hinaus kann er jederzeit ernannt werden, und manchmal kann er einen Actegin für eine andere Phase der Schwangerschaftsplanung ernennen, zum Beispiel, wenn seine Blutversorgung gestört ist.

Die Dosierungsform des Arzneimittels wird vom Arzt in Abhängigkeit vom Zustand der Frau und dem Ausmaß der Ausprägung der Erkrankung ausgewählt. Actovegin ist in Pillen, Salben, Apmules, Creme und Gel erhältlich. In der Schwangerschaft sollte Actovegin nicht aufgrund eigener Überlegungen eingenommen werden. Nach dem Lesen der Reviews sollte die Kenntnis der vom Arzt verordneten Standarddosis nicht beachtet werden. Actovegin ist kein gewöhnliches Analgin, das ohne ärztliche Anweisung getrunken werden kann. Immer und alle Medikamente haben Nebenwirkungen und es besteht die Gefahr einer allergischen Reaktion. Nur der behandelnde Arzt berechnet individuell Dosierung, Zeitpunkt und Art der Anwendung eines Arzneimittels wie Actovegin. Schließlich kann der Arzt Actovegin auf der Grundlage des Zustands der schwangeren Frau in Tabletten verschreiben und eine Behandlung in Form von Injektionen verschreiben. In kritischen Situationen kann Actovegin parenteral verabreicht werden.

Mäßiges flaches Wasser - dies ist nicht die größte Bedrohung, wenn der kleine Mann getragen wird. Das Wichtigste ist, aufhören, nervös zu sein, auf Ihre Gesundheit zu achten und rechtzeitig auf Probleme zu reagieren.

Actovegin, Glockenspiel - Vorbeugung?

Nun, hier bin ich ein leidenschaftlicher Gegner, um irgendwelche, selbst die harmlosesten Drogen zu trinken, einfach "zur Vorbeugung". Besonders während der Schwangerschaft.
Also "nur zur Vorbeugung" würde ich nicht trinken.
Aber diese Medikamente wurden mir im flachen Wasser verschrieben (ein guter Arzt), (während der „schlechte Arzt“ Antibiotika und Immunglobulin verordnete - ach, wie habe ich einen Streit gemacht! :))))))
Ich habe ungefähr einen Monat getrunken. Es gibt keine Spur von flachem Wasser.

Wenn Sie befürchten, dass Sie nicht "zuhören" und Angst vor Konflikten haben, trinken Sie nicht, sondern fragen Sie den Arzt, wenn Sie ihn fragen, "ja, propyl". :) 16.09.2010 18:17:32, Blauäugig

Actovegin während der Schwangerschaft während seichtem Wasser

Wer hat während der Schwangerschaft Actovegin und Kerzen Korilip genommen?

Ich habe am Ende Actovegin genommen.

Feedback mochte 71. Feedback-Lösung zur Injektion Actovegin - Hat mir bei fetaler Hypoxie und flachem Wasser geholfen. Ich habe aus demselben Grund während der Schwangerschaft eine intramuskuläre Injektion verwendet. Nichts tat mehr weh in meinem Leben.

Ich habe mit Actovegin getropft, ich habe keine Kerzen benutzt.

Ich tropfe mit aktoveginom ein

Ich wurde ernannt, aber ich gab kein Geld dafür aus. Die gesamte Schwangerschaftszeit wurde von Drogen in Anspruch genommen, es stellte sich als Fehlgeburt heraus, aber ja, es ist noch weit vom Alter entfernt.

Actovegin-Tabletten als Vorbeugung gegen Plazentainsuffizienz gesehen (etwa einen Monat). Das Baby wurde normal geboren, nicht "überfüttert" - 3200 g.

Actovegin wird ernannt, um den Blutfluss in der Plazenta zu verbessern, den Stoffwechsel zu verbessern und die Sauerstoffversorgung des Babys zu verbessern. Ich erhielt 3 Wochen lang Kurse. Kerzen sind nicht verordnet

Ursachen für Wassermangel. Malaria während der Schwangerschaft kann aus folgenden Gründen auftreten: TORCH-Infektionen Herpes, Röteln, Toxoplasmose, übertragen während der Schwangerschaft.

Sag mir, warum schwangeres Actovegin entlassen wurde?

Actovegin wird während der Schwangerschaft verschrieben, wenn die Gefahr des Tragens besteht: Während der Schwangerschaft wird dieses Medikament in der Regel in Form von Tabletten und Injektionen verwendet, chronische Krankheiten, Polyhydramnion oder Wassermangel.

Verbessert die Blutzirkulation im Körper

Um Sauerstoffmangel zu vermeiden

Um die Blutzirkulation in der Plazenta zu verbessern. Anscheinend ist ktg bei Ihnen nicht sehr gut oder die Plazenta begann früh zu sehen (im Allgemeinen, um Hypoxie beim Baby zu vermeiden)

Verbessert die Durchblutung und Ernährung des Fötus! nicht schädlich!

Ich analysiere gerne: Wenn Sie lesen, was Eltern zur Welt bringen, stellt sich heraus, dass sie jetzt vorzeitige, hyperaktive und leicht erkrankte Kinder mit einem Kaiserschnitt zur Welt bringen. Außerdem haben die meisten Mütter keine Milch - ich glaube, sie schreiben nicht nur Actovegin, sondern Jeder andere - wir werden als Nation nicht gebraucht

Malovodie ist ein unangenehmes Phänomen, das während der Schwangerschaft auftritt. Ich freute mich auf den dritten geplanten Ultraschall und trank nach den Anweisungen des Frauenarztes Actovegin und Glockenspiel.

Um mehr Sauerstoff zu bekommen, Baby.

Actovegin wird nur in Russland, den GUS-Staaten und in China verwendet. In den meisten Industrieländern ist es wegen des Risikos von Prioneninfektionen verboten. Das Medikament hat niemals klinische Studien bestanden und seine Wirksamkeit wurde nicht nachgewiesen.
Das sagt der Präsident des Nycomed Russia-CIS-Magazins "Kommersant Secret Firmy", Nr. 20 (252), 26.05.2008, in diesem Interview:
"In Russland ist eine klinische Studie eines Arzneimittels rechtlich nicht erforderlich, daher kann seine Abwesenheit für uns kein Problem sein. Warum führen wir sie nicht durch? Weil wir dies nicht für nötig halten. Wir sehen, dass das Medikament von russischen Ärzten nachgefragt wird, sie empfehlen es Patienten. ein wichtiger Punkt, da die Ärzte in Russland ziemlich konservativ sind und sich an bekannte und bewährte Behandlungstechniken halten. "
Übrigens heißt es sogar in den Anweisungen, dass schwangere Frauen mit Vorsicht genommen werden sollten, während unsere schwangeren Frauen ausnahmslos entlassen werden.
Im Allgemeinen wird ein zweifelhaftes Medikament zur Sicherheit und Wirksamkeit, das selbst von den Herstellern für schwangere Frauen nicht gezeigt wird, absichtlich nicht klinischen Studien unterzogen, das in den meisten Ländern verboten ist, von uns mit der am meisten verbreiteten Popularität bei schwangeren Frauen verwendet. Meiner Meinung nach Unsinn.

Kann man während der Schwangerschaft flaches Wasser heilen?

Malovodie wird nicht behandelt

Ich wurde zusammen mit Actovegin für 10 Tage verschrieben, aber neben niedrigem Wasser auch Fetaplazenta-Insuffizienz. Ich nahm während der Schwangerschaft dieses Medikaments und Glockenspiel schützt auch vor dystrophischen Veränderungen der Plazenta.

Es gibt eine Therapie, die zum normalen Verlauf der Schwangerschaft beiträgt, meiner Meinung nach sind sie damit hospitalisiert! Wenn hier bei 9 Monaten der Schwangerschaft, dann war es nicht unheimlich! Mach dir keine Sorgen, alles wird gut für dich sein))

Nein!
Es gibt aber eine Erhaltungstherapie für den Fötus.

Sie gaben mir eine Leckerei, aber das Wasser wurde nicht mehr, die Früchte wuchsen einfach.

Höchstwahrscheinlich kann es aufgrund einer latenten Infektion oder aufgrund von Sauerstoffmangel in den Körperzellen auftreten, Sauerstoffcocktails trinken und einen Frauenarzt aufsuchen.

Malovodie Ruf an, wer war.

Bei mir war das Mädchen im Krankenhaus, auf der Station. auch sie war knapp. alles war gut. Sie hat für 39 Wochen selbst geboren. Gewicht 3 mit etwas. Wenn die Verstrickung nicht fest ist und in die Geburt hinein gelassen wird. und wenn es eng ist, dann nur Kaiserschnitt. denke nicht darüber nach. keine Sorge. Sorgen machen, dass Sie das Baby verschlimmern. Und hier ist noch eine andere, die Verschränkung kann zur Geburt übergehen. für eine woche legst du dich ins krankenhaus und es wird schon EP oder COP gesehen. Viel Glück und einfache Lieferung!

Malovodiya bei schwangeren Frauen nimmt die Anzahl der Fruchtwasser während der Schwangerschaft ab, was auf eine unzureichende Sekretion des Fruchtwassers durch das Gebärmutterendometrium oder auf seine unzureichende Funktion zurückzuführen ist.

Ja, du beruhigst dich! Wenn Sie sich entscheiden, ist es besser flaches Wasser als Hochwasser! Gemessen an der Tatsache, dass alle Indikatoren, die Sie in der Norm haben, der Wassermangel moderat ist, Gott sei Dank. !
Ich hatte während der ersten Schwangerschaft seichtes Wasser. Actovegin fiel auch wegen der Prävention von FPN aus und alles ist in Ordnung.
Später durch Ultraschall von anderen Spezialisten wurde diese Diagnose nicht bestätigt. Die Wassermenge zu messen ist absolut genau, ebenso das Gewicht des Kindes, nicht so einfach, große Fehler !! !
Geburt mit Stimulation, weil die generische Aktivität schwach war. Der Arzt sagte, dass das Wasser höchstwahrscheinlich nicht genug sei. Das einzige, was das Kind betraf, war, dass es trockene, schuppige Haut an den Beinen hatte!)

Mir fehlte Wasser und nur eine einzige Verwickelung der Nabelschnur. nichts falsch daran. gebar gut Baby gesund, hat rechtzeitig geboren, Gewicht 3700. Und es wird Ihnen gut gehen. machen Sie sich keine Sorgen!

Ein Freund gebar mit flachem Wasser, das schon in späteren Zeiten gefunden wurde. Zuvor wurden sie ins Krankenhaus eingeliefert und ein gesundes Mädchen geboren

Ich hatte einen ausgeprägten Wassermangel. Alle Ärzte sagten, dass es sehr wenig Wasser gibt. So begann die Geburt mit der Tatsache, dass sich das Wasser zurückgezogen hatte, sie war überall: Das ganze Haus war überflutet, der ganze Krankenwagen war überflutet, der ganze Rodblog war überflutet.
Hören Sie im Allgemeinen weniger Ärzten zu.

Kopf nach unten gerollt? Entschuldigung, nicht zur Frage

Während der Schwangerschaft verhält sich der Körper der Frau nicht immer normal: Während der Schwangerschaft wird Actovegin vorgeschrieben, um den uteroplazentaren Druckton mit niedrigem Wassergehalt wiederherzustellen, wenn die Plazenta den Stoffwechselprozess unterstützt.

Sie sollten sich nicht so viele Sorgen machen, denn ein mäßiger Wassermangel ist nicht so gefährlich wie beispielsweise ausgeprägt. Meine Freundin war mäßig, aber sie bekam nichts, sie überwachte alle zwei Wochen die Wassermenge und brachte ein völlig gesundes Baby zur Welt. hier übrigens http: // amnisure.ru/ goto.php? ID = 70 (Leerzeichen entfernen) Lesen Sie über moderate Oligohydramnios. Der Artikel sagt Ihnen, wie gefährlich es sein kann, warum es erscheinen kann und in welchem ​​Fall eine Behandlung erforderlich ist. Auf Kosten der Verschränkung - sie gebar mit Verschränkung - ttt lief alles gut, aber man kann sich auch entspannen, so die Zeit erlaubt. Gesundheit für Sie)

Ist es möglich, in 30 Wochen einen Ultraschall der Schwangerschaft durchzuführen?

Ursachen und Anzeichen von Oligohydramnien während der Schwangerschaft. Oft bemerkt eine Frau die Veränderungen nicht, einige schwangere Frauen können Schmerzen bekommen, wenn sich das Baby zu bewegen beginnt.

Und warum? Je weniger Stress auf die Frucht fällt, desto besser. Ultraschall ist nicht hilfreich.

Sie können für jedes Semester bezahlen, auch wenn die gesamte Schwangerschaft jeden Tag stattfindet.

Fetometrie (fötale Größe) mit fötalem Ultraschall bei 30 Schwangerschaftswochen ist normal:
BPR (biparietal size). Mit fötalem Ultraschall nach 30 Wochen Schwangerschaft beträgt die Größe der beiden Körperteile 71-85 mm.
LZ (fronto-occipital size). Beim Ultraschall des Fötus nach 30 Schwangerschaftswochen 89-105 mm.
OG (Umfang des fötalen Kopfes). Bei Ultraschall des Fötus nach 30 Schwangerschaftswochen entspricht der Kopfumfang 265-305 mm.
Kühlmittel (fötaler Bauchumfang) - mit Ultraschall des Fetus nach 30 Schwangerschaftswochen 238 - 290 mm.
Die normale Größe von langen Knochen mit Ultraschall des Fötus bei 30 Schwangerschaftswochen:
Femur 52-62mm
Schulterknochen 49-57mm
Unterarmknochen 42-50mm,
Schienbeinknochen 49-57mm.
Mit einem fötalen Ultraschall in der 30. Schwangerschaftswoche wiegt Ihr Baby ungefähr 1400 g und ist 27 cm hoch vom Kopf bis zum Steißbein. Das Kind gewinnt aktiv an Fett, wodurch es aussieht wie ein echter Mann und nicht wie ein fremder Gast. Dieses Fett nach der Geburt ist unerlässlich, um eine normale Wärmeregulierung sicherzustellen. Intrauterines Fruchtwasser schützt den Fötus zuverlässig vor Temperaturschwankungen. Außerhalb des Mutterleibs hat das Kind kein so warmes und gemütliches Haus, daher ist es wichtig, das Baby nicht zu überhitzen und nicht zu kühlen. Um festzustellen, ob es einem Kind gut geht, können Sie ein Thermometer verwenden. Die normale Körpertemperatur des Babys beträgt 36,2 bis 37,0 Grad Celsius. Bei höheren oder niedrigeren Körpertemperaturen fühlt sich das Kind nicht wohl.
Wenn der Ultraschall des Fetus nach 30 Schwangerschaftswochen beginnt und die Fruchtwassermenge im Vergleich zur Größe des Kindes allmählich abnimmt, ist dies normal. In den Gewässern erscheint eine kleine, dünne Suspension. Werden diese Haut- und Flusenhaare zurückgewiesen? Lanugo Das Kind reift, reift das Lungengewebe und bereitet sich auf einen normalen ersten Atemzug vor. Der Fötus führt aktiv Atembewegungen aus, eine wichtige Rolle, um sicherzustellen, dass diese Atembewegungen vom Zwerchfell ausgehen. Manchmal werden Kontraktionen des Zwerchfells während der Atembewegungen regelmäßig. Fühlst du rhythmische Stöße? Baby Schluckauf. Dies ist völlig normal und steht nicht im Zusammenhang mit Sauerstoffmangel. Nach ein paar Schlucken Fruchtwasser hört das Baby auf zu schlucken. In gleicher Weise möglich? heilen Schluckauf bei einem Neugeborenen? gib ihm etwas zu trinken (Milch aus der Brust oder Wasser in der heißen Jahreszeit).
Die Haut auf der Haut des Kindes wird allmählich durch normale, bekannte Kopfhaare ersetzt, der Körper verliert allmählich seine behaarten Haare.
Bei fötalem Ultraschall in der 30. Schwangerschaftswoche saugen einige Kinder ihren Daumen, was die Eltern in Betracht ziehen können. Manche Kinder reiben gern die Augen, streicheln den Kopf und sagen :? Ich bin so gut! ?
Ab der 30. Schwangerschaftswoche können Babys im Mutterleib weinen und haben echte Tränen!
Bei Ultraschall des Fötus nach 30 Schwangerschaftswochen steht das Gehirn für eine vollständige Beurteilung zur Verfügung. Nervenzellen bilden sich aktiv und bilden volle Verbindungen. Der Vorgang der Bildung und Bildung von Nervenzellen dauert an, solange sich das Baby in der Gebärmutter befindet. Nach der Geburt ist dieser Prozess beendet, neue Zellen des Nervengewebes bilden sich nicht. Aber bis zum Alter von fünf Jahren entwickelt sich das Gehirn weiter. Frühgeborene haben weniger Nervenzellen. Manchmal spiegelt sich dies in ihrer neuropsychologischen Entwicklung in der Zukunft wider, aber mit rechtzeitiger Korrektur werden für diese Kinder gute geistige Entwicklungsergebnisse erzielt. Die Natur hat ein großes Potenzial geschaffen, um dies zu realisieren.

In 30-32 Wochen schreibt der Arzt normalerweise die dritte Stufe des Ultraschalls vor.

Ja, ja, diese Periode wird an den 3. Ultraschall gesendet. Ich habe Ultraschall gemacht und in 38 Wochen gegen Gebühr.

Was droht mäßige Oberflächlichkeit während der Schwangerschaft. Der weibliche Körper hat alles und verbessert außerdem die Durchblutung des Babys. Actovegin.rekomendatsiy, die das Fehlen von Wasser während der Schwangerschaft gewährleisten würde.

Uzi kann jederzeit gemacht werden, eine andere Frage ist erforderlich. Wenn es Beweise gibt, tun Sie es, aber wenn es sich aus Neugier nicht lohnt, ist dies kein besonders nützliches Verfahren.

Es ist möglich, aber nicht notwendig. Nach jedem Kanon der Medizin muss jede Intervention, auch harmlose Forschung gerechtfertigt sein. Die Anordnung des Innenministeriums für ein Screening im dritten Trimester ist keine Grundlage. Heute ist er, morgen nicht.
Screening I und II - begründet die Identifizierung einer möglichen Pathologie, um über die Möglichkeit einer Behandlung / eines Schwangerschaftsabbruchs zu entscheiden.
Nach 28 Wochen ohne Beweise gibt es keinen Nutzen aus dem Ultraschall, aber der Schaden - aufgrund der "Identifizierung" von dem, was nicht ist, und sogar "Behandlung" und sogar im Krankenhaus - ist verständlich. Verursacht psychische Beschwerden bis zur Depression, Stress, der zu Frühgeburten führt. Akzeptanz unbrauchbarer Drogen...
Es ist bekannt, dass nichts nach 28 Wochen den Verlauf der Schwangerschaft beeinflussen kann. Kein Mittel verbessert den Blutfluss in der Plazenta, führt nicht dazu, dass das Kind schneller oder langsamer wächst, weder Wasser noch zu wenig Wasser heilt - häufige Diagnosen bei Ultraschall III ohne Indikationen.
Über die Glockenspiele, aktoveginy und anderen Mist kann man nicht sprechen, sie gelten überhaupt nicht in der Welt und werden nicht untersucht, eines ist klar - sie beeinflussen den Blutfluss der Plazenta nicht.
Und trotzdem wird dieses Kind gebären müssen, am Ende wird niemand die Schwangerschaft auf jeden Fall unterbrechen, vorausgesetzt, dass Ultraschall I und II durchgeführt werden und die Entscheidung getroffen wird, ein Kind zu gebären. Also, was ist der Einsatz einer solchen Pflege für schwangere Frauen außer Schaden.

Ja, zu jeder Zeit kannst du, was für eine seltsame Frage.

Der geplante dritte Ultraschall wird für einen Zeitraum von 32 bis 34 Wochen durchgeführt, obwohl dies nicht mehr erforderlich ist. Will das wirklich bei puzozhitel aussehen =)

Wem wurde Actovegin verschrieben? während der Schwangerschaft

Ich Pillen (senden Sie Diskrepanzen in Gewicht und Zeit des Fötus). Dies ist für die Normalisierung des Nervensystems der Frucht, für die Entwicklung. Ich trank den gesamten Kurs und die Masse nahm an Obst zu, brachte am Ende mehr Gewicht hervor als erwartet.

Bei 33 Wochen nach dem dritten Ultraschall wurde bei mir Oligohydramnion und rasche Alterung der Plazenta diagnostiziert. Der Gynäkologe fügte all dies und eine allgemeine Diagnose hinzu: Bei bestimmten Pathologien während der Schwangerschaft ist es wichtig, Actovegin zu verwenden.

Actovegin ist ein auf Kalb basierendes Medikament, das nicht hormonell und ziemlich wirksam ist. Es wird kein Schaden entstehen.

Ich wurde im Krankenhaus mit 5 Dropper durchbohrt. Hypoxie des Fetus und der crp unter Frage. obwohl ktg und Zaumzeug alles in Ordnung war. Uzi hat es nicht wieder getan. Anfangs war es ein Monat. 35 Wochen Obst für 34 Wochen. Die Hauptsache, für die ich in die Entbindungsklinik geschickt wurde: Dies ist die Höhe der Gebärmutter, die nicht der Periode von 1 cm entspricht, und die Plazenta 2-3 Grad.

Sehr gute Droge. und völlig harmlos.

Ich wurde auch verschrieben, als ein Fetus mit geringem Gewicht auf den Ultraschall gelegt wurde...
sehr hilfreich tolle Droge.

Bei mir wurden Oligohydramnien und ein leichtgewichtiger Fötus diagnostiziert. Sie setzten Actopegin ein, aber wenn ich keine Probleme mit Shchetvidkoy hätte, würde ich eine Azo-Therapie machen. Vielleicht ist es austauschbar. Aber auf jeden Fall war alles in Ordnung, der Kleine war schon ein Jahr her.))))

Zu wenig Wasser während der Schwangerschaft kann zu Komplikationen führen.Die Therapie wird mit Hilfe von Medikamenten durchgeführt, die den Blutfluss zu Trental, Curantil, Vitaminen E und C, Regeneriermitteln Actovegin und anderen Mitteln verbessern.

Actovegin - das deproteinierte hämoderivierte Blut von Kälbern mit variabler chemischer Zusammensetzung ist ein starkes Allergen.
In der Anmerkung für Experten angegeben:
Schwangerschaft und Stillzeit
Die Verwendung des Arzneimittels ACTOVEGIN® ist erlaubt.
(Obwohl derzeit keine Daten zu den negativen Auswirkungen von ACTOVEGIN® auf die Gesundheit einer Frau oder eines Kindes bei der Anwendung dieses Arzneimittels während der Schwangerschaft oder Stillzeit vorliegen, ist es notwendig, die möglichen Vorteile der Anwendung von ACTOVEGIN® mit dem potenziellen Risiko für das Kind sorgfältig zu vergleichen.)

Die ersten zwei Wochen waren furchtbare Erkältungen, wie konnte das wirken?

Wenn ich es während der Schwangerschaft gefunden hätte, würde ich es tun. wußte wahrscheinlich mehr. Und so post factum. was ein wenig genannt wird, war daran interessiert, dass das Gesundheitsministerium mich in einen Wassermangel versetzt hat, einen Actovegin-Kurs verordnet hat, ins Krankenhaus gegangen ist, um Tropfenzähler zu bekommen, und dann eine andere Tablette sah.

Es könnte und wie, der Körper wird mit einem Lesezeichen versehen und dann die Krankheit - und ARD ist eine Fiktion, wenn Halsschmerzen oder Grippe waren, dann sind die Dinge schlecht. Irgendwelche Ratschläge sind erforderlich, Frauenarzt.

Das ist sicherlich nicht gut.. da ich krank war (keine Schwangerschaft) und Coldrexis aller Art getrunken habe. und dann das Krankenhaus. Duphaston die Androhung von Fehlgeburten..
DANKE GOTT ALLE BÄREN..
Es ist immer noch eine sehr kurze Zeit. es gibt nur Befruchtung dort.. und, denke ich, wenn das Baby nach Ihrer Konfitüre und Coldrex lebt und gesund ist.. dann viel Glück für Sie! ! bedeutet starkes Baby.. dann sparen B.

In zwei Monaten wurde sie an der Grippe erkrankt und hatte nie mehr eine solche Krankheit. Ich habe ganz ohne Pillen versucht, heißen Milchhonig zu machen. Keine Konsequenzen hatten eine Tochter, die seit sieben Jahren gesund geboren wurde.

Jeder Organismus ist anders, während dieser Periode werden Organe angelegt, und jede Infektion, die im ersten Trimester erlebt wird, kann die Entwicklung eines Kindes beeinträchtigen. Passen Sie also auf sich selbst auf, dies ist wichtig.

Zu dieser Zeit war ich vor einem Jahr schwanger und hatte ARVI - Husten, starke, laufende Nase... Keine Pillen - das ist wichtig. Ein wunderbares Baby geboren. Alles wird gut!

Aber meistens während der Schwangerschaft Aktovegin anwenden, wenn dabei. das Vorhandensein von Diabetes und anderen schweren somatischen Pathologien; komplexe Therapie in Kombination mit anderen Medikamenten wie Ödemen, Wassermangel oder Hämorrhoiden.

Die Laufzeit beträgt 35 Wochen. Die Höhe der Unterseite der Gebärmutter legte 33cm. Verzögertes Entwicklungssyndrom ist fraglich. Morgen mit Ultraschall. War jemand so?

Morgen wird alles auf den Ultraschall schauen, ich denke alle Regeln. Gynäkologen haben oft Angst.

In diesem Fall ist die Neigung zu flachem Wasser bereits ab der frühen Schwangerschaft indiziert.Vorbereitungen zur Verbesserung des uteroplazentaren Blutflusses Kurantil, Actovegin Während der Behandlung ist eine ständige Überwachung der Fruchtwassermenge erforderlich.

Malovoda, Syndrom der verzögerten fötalen Entwicklung, Magenverengung (früh aber möglich)

Was ist das so? Verspätete Entwicklung? Wer weiß Meine „Entwicklungsverzögerung“ ist bereits 19 Jahre alt. Gut und schön Warum sagst du das nicht einfach? ! Wie lange ich bei ihr im Krankenhaus war, lag schwanger und rannte dann auch müde davon. Geburt brachte einen unreifen Fötus (Begriff, aber unreif). Also erklärte niemand etwas. Nur angst Und nach der Geburt auch. Und jetzt wird sie bald heiraten und alles ist gut. Wickeln Sie sich nicht im Voraus. Kinder sind sehr empfindlich. Das Baby wird Ihre Aufregung spüren. Und er braucht es nicht. Glaube an das Beste und es wird sein.

Was verwirrt dich? Ich verstehe nicht.

Ich hatte das In der Regel habe ich 36 Wochen 30 cm und habe ein gesundes, starkes Mädchen zur Welt gebracht. In der Entwicklung sogar noch vor Gleichaltrigen. Ich wurde mit einem Gewicht von 45 kg schwanger, sie war groß und dünn, so dass die Gebärmutter schlecht aussah. Überlegen Sie sich nicht, auf Uzi wird alles sichtbar sein.

Ab der 28. Woche entsprach der Weltjugendtag nicht der Norm, ich lag 2 Zentimeter hinter mir, zunächst wurde Actovegin verschrieben, aber nach der dritten Ultraschalluntersuchung nach 32 Wochen hörte der Kampf auf, da das geschätzte Gewicht des Fetus fast 300 Gramm betrug war mehr als normal. Sagte der Frauenarzt. Wenn der Bauch niedrig ist und das Becken tief ist, ist das Baby gut platziert. Heute, mein Sohn, ein halbes Jahr alt, ttt, sagen die Ärzte: guter Junge :))) Und es wird Ihnen gut gehen :)

Link zum Aktivieren Ihres Kontos wurde an das angegebene E-Mail-Feld gesendet! Schwangerschaft, Geburt, Entwicklung des Kindes, nein, ich war nicht im Krankenhaus, in Woche 35 wurde Wassermangel festgestellt, betrunkenes Actovegin und alles schien normal zu sein, konsultieren Sie es.

Ich habe auch die 35. Woche, der WJT ist schon 2 Wochen 32 cm lang, der Arzt ist auch besorgt, aber sie hat nicht zum Ultraschall geschickt. Jetzt mache ich mir Sorgen und denke ständig darüber nach (aber ich denke, wenn CTG normal ist und sich gut bewegt, dann sollte alles in Ordnung sein, und Sie werden ein gesundes Baby haben)

Machen Sie sich keine Sorgen, Sie werden morgen zum Ultraschall gehen und alles wird gut. Ich sage Ihnen zu 100%, dass die Ärzte wie üblich Angst haben werden, und dann fängt es für sie an. Alles ist normal, wenn sich das Baby gut bewegt, nimmt es am Ende der Schwangerschaft nicht so stark zu.

Was für ein Mist. Die Höhe des Uterusbodens ist ein subjektiver Wert, der Arzt könnte das Baby falsch messen oder die Füße des Babys aufheben, eine individuelle Besonderheit und tausend Gründe. Nicht psycho, richtig nur in der Lage, den Ultraschall zu sagen.

Ich habe es seit 23 Wochen gehabt !! ! Die Höhe des Uterusbodens war immer um 2-3 Wochen geringer als es hätte sein sollen. Der Ultraschall stellte auch eine kürzere Zeit dar als aufgrund des Überhangs hinsichtlich der Größe des Fötus vom Zeitpunkt her. Die Tochter wurde in der 40. Woche (durch einen geplanten Kaiserschnitt, aber nicht aufgrund einer Verzögerung) mit einem Gewicht von 2765 g und einer Höhe von 48 cm geboren. Vielleicht haben Sie einen anderen Fall, aber ich habe höchstwahrscheinlich eine Erbschaft - die Geburt kleiner Kinder (so war es für Mutter und Großmutter). Daher halte ich diese Indikatoren auch für subjektiv. Sie selbst war darüber auch sehr besorgt, aber es beruhigte, dass alles andere normal war.

39 Wochen schwaches Wasserbaby schwerelos

Keine Sorge, das ist nur schlimmer. Hören Sie den Ärzten zu. Glück dir und schnelle Freude.

Malovodie, Actovegin-Tabletten. Infolgedessen war alles in Ordnung und hatte keinerlei Auswirkungen. Vielen Dank und oft hat der Ultraschall? Es war sehr schmerzhaft während der Schwangerschaft selbst, das Baby warf sehr viel.

Fragen Sie im Krankenhaus. Oder lassen Sie CTG Baby es zumindest tun.

Der Rat mag nur auf den ersten Blick töricht erscheinen: In die Kirche gehen und zur Jungfrau Maria beten. Bitten Sie in Ihren eigenen Worten darum, dass alles in Ordnung ist. Selbst wenn Sie überhaupt nicht an Gott glauben, wird es helfen.

Laut Ihren Beschwerden sollten Sie schon vor langer Zeit in Wehen gelassen worden sein, und wenn der Hals schlecht ist, was dann ein Aktogin für einen Zeitraum von 39 Wochen ist, dann ist nur die Geburt so lange dringlich, bis der Fötus in die Enge getrieben wird

Wenn es eine Bedrohung gäbe, hätten Sie ein Kind geboren und sitzen still und hören den Ärzten zu

Die Tatsache, dass sich das Baby nicht bewegt, ist sehr schlecht, bitten Sie dringend einen Ultraschall, CTG zu tun!

Es gab Oligohydramnion, Hypoxie beim Kind. Jetzt ber. Beim zweiten Mal ist fpn normal, aber der Arzt Sagdeeva empfahl, die Prophylaxe 5-mal intravenös von Tabletten einzunehmen und tränkte während der Schwangerschaft mit Actovegin. Es gab einen FPN. KleoV. Ekaterinburg

Wem sagten die Ärzte, dass Sie die Schwangerschaft beenden müssen und das Kind gesund geboren wurde und alles in Ordnung ist? Ich habe hier ein paar Artikel gelesen.

Ich habe auch zwei Freunde, die dank ihrer Sturheit gesunde Kinder zur Welt gebracht haben: einer wurde versprochen, der andere wurde die ganze Zeit der Reinigung verschrieben - sie ging gehorsam 3 Mal, schickte jedem 4 Nafig und gebar ruhig.

Wie kann man Oligohydramnios während der Schwangerschaft heilen? Ich war 21 Wochen lang unterernährt. Nachdem der Ultraschall im Krankenhaus eingeliefert worden war, wurden sie gestochen, Actovegin wurde fallen gelassen, Riboxin war immer noch eine Art Pille.

Leider sind solche vernünftigen Mütter leider nicht genug. Sie zu loben macht keinen Sinn - und es ist so klar, dass Sie gut gemacht sind.
Die meisten Ärzte kümmern sich nicht um Ihre Gesundheit / Ihr Kind und um Statistiken.

Eine Abtreibung ist besser als ein Freak. Scheißköpfe aus dem Internet haben das noch nicht geschrieben. Blättern Sie durch die Anti-Abtreibungs-Foren. Dort werden Wunder vollbracht. Nur Freaks in Waisenhäusern werden nicht weniger.

Gut gemacht !! ! Gesundheit für Sie und Ihr Baby.

Du hast das Richtige getan. Sie sind eine von vielen Mütter, die mit Herz und Seele dachten. Herzlichen Glückwunsch zu einem Baby.

Du bist gut gemacht! Zum Glück gab es so etwas bei mir nicht, aber ich habe auch mehrmals von solchen Fällen gehört. Dies beweist erneut den Verdacht der Inkompetenz unserer Ärzte. Ich habe sogar gehört, dass einige medizinische Organisationen Amerikaner dafür bezahlen, dass sie gefälschte Diagnosen gestellt haben.

Droge Aktovegin. Meistens wird es zusammen mit dem Medikament Curantil für die beste Wirkung verschrieben. Geburten mit diesem Problem. Wie geht es mit der Geburt, wenn bei einer Frau während der Schwangerschaft Oligohydramnion diagnostiziert wurde?

Nach 15 Wochen wurde mir nur gesagt, dass der Fötus um 10 Uhr erstarrte und sich nicht weiterentwickelte. Er bestand darauf, direkt nach der Konsultation eine Abtreibung durchzuführen, ohne nach Hause zu gehen. Am Ende war ein gesundes Mädchen geboren, das jetzt 8 Jahre alt ist (in einem grünen Kleid auf einem Avatar :))

Mein Freund hatte es... Zunächst schickte der Arzt vom LCD eine Abtreibung, weil der Freund von Herzen behindert ist. dann setzen sie eine gefrorene Schwangerschaft, Entwicklungsmangel, Wassermangel und so weiter. absolut gesunde Tochter geboren.

Meine Bekannte hatte dies gesagt, eine Abtreibung machen lassen, und sie verließ das LCD, und als sie einen 5700 g schweren Bogatyr zur Welt brachte, kam sie mit einem Blatt Papier darüber, was sie gegeben hatte, mit ihrem Flugblatt mit Zeugnissen über Abtreibung und dem Polizisten, der sie nun moralisch verklagte Der Schaden ist ausgeschlagen und es scheint mir richtig zu sein, alles stimmt mit dem Gesetz überein und andere Ärzte haben sich ihre Untersuchungen angesehen, sie sagten, dass dies keine Indikatoren für eine Abtreibung sei.
Im Gegenteil, der andere hatte alles normal, wurde aber mit einer Zerebralparese (sehr schwere Form) geboren, die ebenfalls gegen das LCD klagte. Obwohl andere Ärzte es sich auch angesehen haben, war bereits nach 3 Monaten die verzögerte Entwicklung des Fötus sichtbar.
Nun, mein shk. Freundinnen wurde gesagt, obwohl sie keine Abtreibung haben könnte, hat sie jetzt überhaupt keine Kinder bekommen. Ich habe geschlafen, als es sicherer war. Und sie zwangen sie in 8 Monaten, fast bis zu dem Zeitpunkt, an dem man bereits gebären musste.

Artikel aus dem Internet sind eine Sache, die sie nicht glauben können. Aber wenn die Leute hier sagen, dass es wirklich bei ihnen war, wird es für unsere Medizin unheimlich.

Ich wurde auch von Down - 1 bis 250 (plus Alter) vorhergesagt. Ich habe nur gebetet... Ich denke, alle Hände Gottes. Darüber hinaus sind Kinder keine Waren in der Qualität von Ladenqualität. Wenn Gott Empfängnis gegeben hat und ausharrt, sollte dieses Baby geboren werden. Und egal was es ist. Ich kenne einen jungen Mann, Dauna - er verließ seine Mutter - sie war an Krebs erkrankt -, bat sie. Aber ihr Mann hat sie zu diesem Zeitpunkt aus diesem Grund verlassen. Solche Kinder werden nicht nur zur Strafe, sondern auch zur Erlösung gegeben.

Elison 06 06 2015 Bei mir wird bei 4k im Krankenhaus ein Wassermangel festgestellt. Ich habe eine 30-wöchige IAG für Ultraschall 76 mm. Actovegin wurde in Tabletten und fünf Tropfenzellen verschrieben FairWind 04 06 2013 Mädchen, ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft mit 36 ​​Wochen nur wenig Wasser.

Meine beiden Schwangerschaften waren auch keine vielversprechenden Diagnosen, die erste war auf die geistige Behinderung der Toxoplasmose zurückzuführen, die Chancen waren 50/50, die zweite Schwangerschaft war sehr problematisch - eine spontane Fehlgeburt, die kaum konserviert wurde, und nach einigen Wochen wurde ein Diagnoserisiko gesetzt Brain Hydrocephalus, wie viele Nerven, Tränen, Zweifel und DANKE GOTT war bei mir geboren worden und die ersten und zweiten MÄDCHEN ABSOLUT NORMAL MÄDCHEN! Ich schaue sie an und es ist schon furchtbar für mich, dass sie aufgrund dieser schrecklichen Diagnosen möglicherweise nicht das Glück waren, dass ich auf GOTT gehofft habe, geboren habe und es richtig gemacht habe!

Ich habe gehört, dass sie einen Abtreibungsplan haben sollten. Und wenn es keine gibt, setzen sie gesunde Menschen unter Druck, dies zu tun. Diese Leute haben nichts Heiliges.

Das ist, wovor ich Angst habe. Wenn sie mich verraten, gebe ich definitiv kein Kind.

Du bist eine sehr starke Frau !! ! gut gemacht

Mir wurde so gesagt. aber mein Zucker war 14 und höher, man bekam sofort Insulin, strenge Diät, fast Obst, Gemüse und mageres Hühnerfleisch, ich verlor 20 kg. Ich habe alle Ärzte mit ihren Beratungen in den Wald geschickt, zuletzt habe ich meine Nerven verloren und bin gerade mit Ärzten zusammengebrochen, die Schwangerschaft war nur Nerven und Tränen, ich lebte von Valerian und der Ultraschall wurde um 12-14 durchgeführt. ging nur zu den besten Zentren, gab Geld aus, sparte 5 Mal 2 Mal und vor der Geburt für ein paar Wochen noch einmal im Zentrum von Diabetes, ABER ALLE WAS ES KOSTEN HAT!

Malaria während der Schwangerschaft, Ursachen von Wassermangel, Gefahr von Wassermangel, Behandlung von Wassermangel Wie kann das Geschlecht des Kindes während der Schwangerschaft bestimmt werden? Gestationsdiabetes

Vielen Dank für diese "Frage". Es gibt viele solcher Fälle.

Der Freundin wurde gesagt, dass ihr Kind etwas Hässliches im Gesicht hatte, das zwei Ärzte gleichzeitig beobachteten. aber sie rieten mir, ins regionale Krankenhaus zu gehen und Gott sei Dank hat alles geklappt. Sie war sehr besorgt und nervös und weinte. Sie sagte, dass sie dieses Kind geliebt haben möchte, aber wenn es etwas gibt, macht sie eine Abtreibung, weil Sie immer noch über das Kind nachdenken müssen, und seine Zukunft wird lächerlich gemacht und alles, was ich mit ihr völlig einverstanden bin. sie gebären Kinder mit Behinderungen, dann leiden sie selbst und Kinder leiden natürlich, wenn die Leute viel Geld haben, dann haben sie alle Schokolade. und wir haben einfach.

Glücklicherweise hat meine Familie ähnliche Diagnosen und Empfehlungen gegeben. Aber ich habe viel davon gehört. Einfach SEHR! Und zwar manchmal der Eindruck. dass es für die Jagd nach gesunden Kindern ist. Gut gemacht, du hast keinem gehorcht! Gott hat dich belohnt!

Ich bin Klassenkamerad. Hier gibt es ein Album von Kindern, die zum Töten angeboten wurden, im Sinne einer Beendigung der Schwangerschaft. Mütter haben nichts getan und sie haben gesunde Kinder zur Welt gebracht, und auf diesem Album sind Bilder dieser Kinder zu sehen. Wunderbare Kinder, gesund. Morgen gehe ich zum Arzt, ich weiß, dass sie auf den Bildschirm schicken werden. Sofort bereit, sie in die Hölle zu schicken. Ich werde nichts tun. Wissen, wie viel Prozent der Genauigkeit dieses Screening überhaupt nicht versteht, was zum Teufel braucht es? ? Und im Allgemeinen, aber wenn sie etwas enthüllen, verstehe ich nicht, wie Sie eine Schwangerschaft zu diesem Zeitpunkt beenden können? Es ist dasselbe, als ob eine nahe Person (Gott verbietet) plötzlich behindert wird und sie aufgibt. Ich kann nicht so..

Ja, das Risiko meiner Freundin für das Down-Syndrom zeigte 1/50, und natürlich sorgen wir uns um uns.
Der größere Unterschied in Bezug auf zwei Wochen bestand darin, dass sie zu der Amniozentese geschickt wurde, die sie abgelehnt hatte
und in zwei Wochen zeigte mein Screening ein hohes Risiko für das Edwards-Syndrom (da Kinder im Allgemeinen nicht lebensfähig sind, werden sie geboren)
aber ich habe einen guten Arzt, der mich zu ihrer vertrauten Genetik geschickt hat, und dort sah sie auf den Ultraschall und alles erwies sich als in Ordnung, aber die Nerven waren natürlich verdorben
obwohl ich immer noch denke, dass das Screening das Richtige ist
Es gibt nicht nur die Tests zu bewerten, sondern auch Ultraschall
Kinder und ich und sie waren wunderbar und völlig normal geboren
aber ich kenne Fälle und mit einem schlechten Ergebnis, zum Glück gibt es viel weniger!

Ich habe auch Oligarchie geschrieben, Glockenspiele und Actovegin entlassen. Während meiner gesamten Schwangerschaft wurden mir viele schlechte Diagnosen gestellt, basierend auf dem Ultraschall, dem Gefühl und den Ergebnissen.

Du bist gut gemacht! Aber ich sah ein Mädchen im Krankenhaus mit einer Schädelhernie und einem angeborenen Hydrozephalus, das ihre Eltern ablehnten. Das Kind litt schrecklich und der Kopf sah aus wie ein Fremder. Also frage ich, warum gebären, sich weigern? Sie lehnen eine Abtreibung ab, Sie tragen die volle Verantwortung für ein behindertes Kind, IMHO. Entschuldigung, aber ich habe viele solcher Kinder gesehen. ((((

Fötaler CTG

Es gibt also wirklich nichts zu sehen. Hören Sie auf den Herzschlag des Fötus, die Bewegung, der Tonus der Gebärmutter wird bestimmt. Dies ist keine Hypoxie zu verpassen. Irgendwo in 30 Wochen fängt es an zu tun.

Besonders gefährliches Niedrigwasser während der Schwangerschaft in den letzten drei Monaten der Schwangerschaft. Zu diesem Zeitpunkt kann ein Wassermangel zu den folgenden Pathologien führen: Ausgewiesene Vitamine sowie Arzneimittel, die den Stoffwechsel von Aktovegin verbessern.

Wirklich verrückte Umfragen

Verstehst du überhaupt, was CTG ist? Ich bezweifle
Hier ist ein Link - lesen Sie, alle Fragen werden verschwinden
[Link von der Projektverwaltung blockiert]

Sie machen alles. 2 mal während der Schwangerschaft. Herzschlag beobachten

Als ich drei Wochen vor der Geburt in die Pathologie kam, haben sie es jeden Tag getan (die Ärzte sehen sich dort)))) für mich das übliche Kardiogramm mit demselben Muster)))

Ich habe CTG in Woche 33 gemacht. hören Sie nur den Herzschlag des Kindes und alles.

Was ist gefährlich Polyhydramnion und Wassermangel während der Schwangerschaft. Fruchtwasser oder Fruchtwasser spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Fötus: Um die Aufnahme von Glukose und Sauerstoff zu verbessern, wird Actovegin verordnet.

Zum Beispiel.. Bei 38 auf ct ist Hypoxie perfekt zu sehen. Wenn dies der Fall ist und der Herzschlag nicht normal ist, werden die Dropper übergossen. Actovegin und so weiter. da dies nichts zu tun ist. altes Jahrhundert du chtol?

Ich habe 40 wochen Am Montag werde ich zu diesem CTG gehen, ich sehe auch nicht den Punkt darin. aber der arzt sagte, es sei notwendig

Ktg ist ab 25 Wochen möglich! In der Tat werden viele Krankheiten intrauterin behandelt. und es ist sehr gut, wenn es flaches Wasser gibt, um den Zustand des Fötus zu überwachen. Wenn das Herz schlecht schlägt, bedeutet das, dass Lala innerlich schlecht ist, und Sie müssen ihr helfen, geboren zu werden. Ich habe das schon immer gemacht. =)

Auf ktg zeigen Sie die Herzfrequenz zusammen mit den Bewegungen des Fötus. Wenn Sie sich bewegen, sollte der Herzschlag ansteigen, wenn er nicht ansteigt, zeigt dies, dass das Kind Hypoxie hat. Und vor der Geburt wird untersucht, wie sich Kontraktionen auf den Herzschlag des Kindes auswirken. Und es kann kaum als nutzloses Verfahren bezeichnet werden. Dank CTG habe ich während meiner Zeit auf die beginnende Hypoxie geachtet und die Gattung geschickt. das haus

Die Ernennung von Antibiotika ist ratsam, es ist auch die Ernennung verschiedener während der Schwangerschaft aufgelöster Immunomodulatoren möglich, z. B. im Kontroll-Ultraschallscan nach Woche 31, sie zeigten einen mäßigen Wassermangel und es gibt keine Infektion. Actovegin fallen gelassen.

Wem war der Wassermangel während 25-26 Wochen, den wir einnehmen, gelungen, bis zum Ende der Schwangerschaft zu heilen? Was wurde behandelt? wie im Kind reflektiert

Es war relativ. Actovegin 10 Tage tropft. Ich weiß nicht wie reflektiert wird. Das Baby wurde 4 Kilo geboren.

Actovegin und Glukose im flachen Wasser. Hallo an alle! Können Sie mir bitte sagen, wer mit Glukose bei niedrigem Wassergehalt aktovegin und Glukose ausgeschieden wurde? Die Hälfte der Schwangerschaft blieb bei Actovecine erhalten. Es gab eine Verletzung des Blutkreislaufs.

Ich setze mit aktovegin ein... nach den Ergebnissen des geplanten Kaiserschnittes, aber + es gab auch eine Verletzung des Blutflusses... Wenn das Baby also genug zu essen hat und alles in Ordnung ist, sollten Sie sich keine Sorgen machen

Ich hatte denselben Begriff. Es war nicht möglich, es zu heilen, und dann wurde auch die vorzeitige Alterung der Plazenta ausgelöst, ich weiß es nicht, wegen des Wassermangels oder von selbst. Das Kind wurde mit einem normalen Gewicht von 3 kg und einer Höhe von 50 cm geboren. Die einzige Tochter im Säuglingsalter war unruhig, aber auch dies kann nicht an einem zu niedrigen Wasser liegen. Sie ist jetzt 4,5 Jahre alt, kluges, normales Mädchen.

Es wurde auch Wobenzym und Ribaxin getrunken, alles ist gut, Wassermangel ist vergangen, Lyalya Wunder

Es gab auch Wassermangel (ich weiß nicht, zu welcher Zeit), ich habe es nicht besonders behandelt, meine Tochter wurde mit sehr trockener Haut und einem Klumpffuß mit einem Fuß geboren.
Jetzt ist alles in Ordnung.

Frage nach innen

Es kommt darauf an, wie lange... Wenn Sie sich dem Ende der Schwangerschaft nähern, ist nichts anderes besonders beängstigend, und wenn im zweiten Trimester, dann ist es schlecht

Ursachen für Wassermangel während der Schwangerschaft. Der Wassermangel während der Schwangerschaft kann aus verschiedenen Gründen und zu verschiedenen Zeiten auftreten: Aktovegin wird bei niedrigem Wasserverbrauch sehr oft und sogar ambulant verschrieben.

Sie haben einen Reifegrad der Plazenta erfüllt die Laufzeit nicht. Wenn ich mich nicht irre, muss der Reifegrad bei 26 Wochen immer noch null sein. Der zweite ist näher an der Geburt. Sie werden wahrscheinlich zur Aufbewahrung ins Krankenhaus gebracht.

Die Häufigkeit von Niedrigwasser reicht von 0,7% bis 5,5%. Die Reduzierung der Fruchtwassermenge erfolgt vor dem Hintergrund der Plazenta-Insuffizienz, erschwert den Verlauf der Schwangerschaft mit chronischer fetaler Hypoxie, intrauteriner Wachstumsverzögerung und ist nach Meinung vieler Autoren ein Marker für fötales Leiden.
Abhängig vom Grad der Verringerung der Fruchtwassermenge können alle schwangeren Frauen mit niedrigem Wasser in zwei Gruppen eingeteilt werden: mit mäßigem niedrigem Wasser und mit starkem niedrigem Wasser.
basierend auf der Bestimmung der Fruchtwassermenge während des Ultraschalls und der Berechnung des Fruchtwasserindex (IAG). Die Menge an Fruchtwasser gilt als normal, wenn die Stärke der IAG im Bereich von 5 bis 8 cm liegt, die IAG zwischen 2 und 5 cm als mäßig trockenes Wasser gilt, die IAG weniger als 2 cm beträgt - ausgeprägtes niedriges Wasser.
Bei mäßig niedrigem Wasserstand werden Kinder (etwa 20%) häufig mit Hypotrophie unterschiedlicher Schwere geboren. Gleichzeitig ist das Ergebnis der Schwangerschaft jedoch für die überwiegende Mehrheit der Frauen günstig - Kinder werden in einem zufriedenstellenden Zustand geboren.
Reifegrad. Dieser Parameter ist, wie Ärzte sagen, "Ultraschall", dh er hängt von der Dichte der Plazenta-Strukturen ab, die durch Ultraschall bestimmt werden.
Es gibt vier Reifegrade der Plazenta. Es macht keinen Sinn, ihre Eigenschaften in einem populären Artikel zu präsentieren, der für ein nicht-medizinisches Publikum bestimmt ist - sie sind sehr komplex und haben viele knifflige medizinische Begriffe. Es genügt zu sagen, welche Reifezeit der Plazenta welcher Schwangerschaftsperiode entspricht (natürlich bei normaler Schwangerschaft). Normalerweise sollten bis zu 30 Wochen Schwangerschaft durch den Reifegrad der Plazenta von null bestimmt werden. Der erste Abschluss gilt von 27 bis 34 Wochen. Der zweite ist von 34 bis 39. Ab Woche 37 kann ein dritter Reifegrad der Plazenta bestimmt werden. Am Ende der Schwangerschaft kommt es zu der sogenannten physiologischen Alterung der Plazenta, begleitet von einer Abnahme der Fläche ihrer Austauschfläche, dem Auftreten von Salzablagerungen.